Szenisches Schreiben mit Theatergruppen

Workshop für Lehrkräfte, Pädagogen, Studenten und Theatergruppenleiter
Dauer: ca. 3 Stunden
2. Februar 2019
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Volkshochschule | 11:00 - 14:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
9. Februar 2019
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Volkshochschule | 11:00 - 14:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Wie kann eine Theatergruppe oder eine Klasse eine Szene schriftlich entwickeln? Gibt es Improvisieren auch beim Schreiben? Wie kann ein Theatergruppenleiter seine Gruppe ermutigen andere kreative Aspekte der Theaterkunst auszuprobieren? Kann man körperliche Übungen mit Schreiben kombinieren? In der theaterpädagogischen Praxis mit Laiengruppen gewinnt die Stückentwicklung anhand eines Themas oder einer Textvorlage immer mehr an Bedeutung, da es darum geht, dass die Teilnehmer ihre kreativen Fähigkeiten weiterentwickeln und eigene Gefühle und Sichtweisen in das Stück einbringen. In diesem Workshop bekommen Pädagogen, Theatergruppenleiter, Studenten und alle, die mit Gruppen arbeiten, Werkzeuge an die Hand, die die Lust aufs szenische Schreiben wecken. Es wird diskutiert und sofort ausprobiert, wie man die entstandenen Texte ins Spiel integrieren kann.
Anmeldung unter: