„So also vergießt man Bürgerblut.“

Mozarts letzte Oper „La clemenza di Tito" feiert am 28.1. Premiere

„Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?“

Das Schauspielensemble in einem ganz persönlichen Liederabend.

„Macht die Liebe auch groß, macht doch größer der Schmerz!“

Die Lebens- und Liebesbeichte des Dichters: „Hoffmanns Erzählungen"

Vorstellung für Schulen

Am 8. Februar zeigen wir eine Vormittagsvorstellung für Schulen von „Alice im Wunderland".

„Und wenn er nicht kommt?“

Vier Mal warten Estragon und Wladimir im Januar auf den mysteriösen Godot...

„Soll ich denn alles verleugnen, woran ich glaube?"

Folgen Sie Tevje und seiner Familie in das Dorf Anatevka...

Heute

Mi 1.2.
19:30 - 21:15
Theaterfabrik Blaue Halle
Schauspiel von Samuel Beckett

Warten auf Godot

Aktuelles

„La clemenza di Tito" am Mainfranken Theater

Mozarts letzte Oper feiert in der Inszenierung von Clara Kalus am Mainfranken Theater Premiere. Zu sehen ist die dritte Musiktheater-Produktion dieser Spielzeit ab 28. Januar in der Theaterfabrik Blaue Halle.

Foyer Februar 2023

Blättern Sie durch die aktuelle FOYER - Vorhang auf für „La clemenza die Tito" +++ Berlioz und die Liebe im 3. Sinfoniekonzert +++ „Enter! Sara Tannen". Die Theater-To-Go-Produktion erweitert das theaterpädagogische Angebot +++ Das Musiktheater Ensemble auf einen Blick