+++Blog+++

Das sind die Theaterpreisträger 2019

Oper süß-sauer

Peter Eötvös’ Musiktheater Der goldene Drache feiert Premiere

„Glücksfall für die Stadt“

Thema Staatstheater: Ein Gespräch mit Christian Schuchardt
GMD Enrico Calesso und Werkstattleiter Marco Bauer wurden am 30.12.2019 mit dem Theater- bzw. dem Sonderpreis des Theater- und Orchesterfördervereins Würzburg ausgezeichnet.
27.12.2019

Das andere Ich

Werke zweier Komponistenpersönlichkeiten begegnen sich beim dritten Sinfoniekonzert der Saison. Während Jean Sibelius sich relativ ungestört seiner Arbeit widmen konnte, musste Dmitri Schostakowitsch die massiven Eingriffe der sowjetischen Kulturpolitik ertragen.

23.12.2019

Bis unter die Haut

In einer Neubearbeitung für die Würzburger Tanzcompagnie kehrt mit „Naked“ am 31. Januar ein weiteres Erfolgsstück von Dominique Dumais auf die große Bühne des Mainfranken Theaters zurück. Ursprünglich als letzter Teil einer Trilogie für das Nationaltheater Mannheim choreografiert, sucht Dominique Dumais darin mit ihren Tänzerinnen und Tänzern nach Natürlichkeit und Authentizität.

Übermorgen ist schon Weihnachten 😮 Wer sich selbst auch beschenken möchte, kann hier in der kommenden Woche mit etwas Glück gewinnen.

Am vergangenen 3. November haben die Stadt Würzburg und der Freistaat Bayern ein Eckpunktepapier unterzeichnet, das den Weg des Mainfranken Theaters zum Staatstheater beschreibt. Die Redaktion sprach mit OB Christian Schuchardt über die Bedeutung dieses Schritts und seine Auswirkungen auf die Stadt.

20.12.2019

Oper süss-sauer

Mit dem Goldenen Drachen steht erstmals ein Werk des bedeutenden ungarischen Musikdramatikers Peter Eötvös auf dem Spielplan des Mainfranken Theaters. Vom Komponisten schlicht „Musiktheater“ überschrieben, erzählt die Geschichte in einer rasanten Abfolge bewegender Miniaturszenen von unserem Umgang mit dem Fremden.

19.12.2019

Klangkörper

Mit TanzXperiment „Expedition N°4“ setzt die Tanzcompagnie ihre in der letzten Spielzeit begonnene Reihe in der Kammer fort. In Improvisationsabenden stellen die Tänzerinnen und Tänzer ihre Kreativität vor dem Publikum aus nächster Nähe unter Beweis.

Und schon steht der dritte Advent bei uns allen ins Haus! Das heißt: Schnell die dritte Kerze anzünden und dann bei unserem Gewinnspiel mitmachen. Zu gewinnen gibt es dieses Mal ein Theater-Package mit zwei Karten für die wunderbare Tanzproduktion "Es war einmal..." am 4. Januar 2020.

In der Reihe WER SPRICHT, KRIEGT LICHT kommen Produktionsbeteiligte zu Wort – oder auch nicht.

Dejana Radosavljevic ist seit der aktuellen Spielzeit als Ausstattungsassistenz am Mainfranken Theater beschäftigt. In der Produktion "5 Kilo Zucker" zeichnet sie für das Bühnen- und Kostümbild verantwortlich. Wir trafen Sie im Kostümfundus.
Einen schönen Sonntag und einen wunderbaren zweiten Advent wünschen wir allen 🕯️🕯️ Mit der zweiten Kerze auf dem Kranz gibt es wieder die Chance, Karten in einem Theater-Package zu gewinnen 🎟️🎟️✨Dafür einfach bis zum 11. Dezember die Frage im Video beantworten und so automatisch an der Verlosung teilnehmen. Viel Glück! 🍀

Wir wünschen allen einen wunderschönen ersten Advent🕯🎄🙏 In der Weihnachtszeit verlosen wir an jedem Adventssonntag ein Theater-Package mit Karten ausgesuchter Vorstellungen. Einfach das Video anschauen und die Frage am Ende in den Kommentaren beantworten💪 Die erste Aktion läuft bis zum 4. Dezember. Viel Glück! 🤗💫