Das ist die neue Spielzeit 19/20!

"Familienbande" als Leitmotiv der Saison

Muttersprache

Ballett von Dominique Dumais

The Black Rider

von Tom Waits, William S. Burroughs und Robert Wilson

Götterdämmerung

Oper von Richard Wagner

King Arthur

von Henry Purcell

Prinz Friedrich von Homburg

von Heinrich von Kleist

23.5.2019

Do 23.5.
19:30 - 21:40
Großes Haus
Ballett von Dominique Dumais
Do 23.5.
20:00 - 22:15
Behr-Halle des Rathauses (ehemals Efeuhof)
von Tom Waits, William S. Burroughs und Robert Wilson

Aktuelles

So haben Sie Wagner noch nie gehört

"Götterdämmerung" am Mainfranken Theater
Mehrere hochkarätige Rollendebüts und eine Uraufführung machen Richard Wagners „Götterdämmerung“ am Mainfranken Theater zu einem ganz besonderen Ereignis. Die – praktisch ausverkaufte – Premiere ist am 26. Mai, weitere Vorstellungen gibt es bis zum 20. Juli 2019.
In der Reihe WER SPRICHT, KRIEGT LICHT kommen Produktionsbeteiligte zu Wort – oder auch nicht.

Schauspielerin Julia Baukus gibt Einblicke in ihre Rolle in "The Black Rider", verrät, was sie richtig nervt und wann sie das erste Mal auf der Bühne stand. 

Die neue Spielzeitbroschüre ist da!

Saison 19/20 setzt sich mit Thema "Familienbande" auseinander
„Familienbande“ lautet das Leitmotiv der kommenden Spielzeit 19/20. Intendant Markus Trabusch lässt Neues auf Bewährtes treffen, kombiniert Klassiker mit Erst- und Uraufführungen. Die zugehörigen Programmpublikationen sind ab sofort im Theater erhältlich, die bereits disponierten Vorstellungen sind im Internet unter mainfrankentheater.de/spielplan abrufbar. Der Kartenvorverkauf startet am 2. Juli.
Die Mai-Ausgabe unserer Theaterzeitung FOYER präsentiert unter anderem folgende Themen: Vom Ring besessen: Wagners Götterdämmerung kommt auf die Bühne | Folgt dem Schwarzen Reiter: Premiere des musikalischen Erfolgsstücks The Black Rider | Zeitlose Klänge: Kammermusik von Bach bis Reger
Für zwei Euro pro Person und Semester gewährt das Mainfranken Theater den an den drei Würzburger Hochschulen eingeschriebenen Studierenden Zugang zum Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert. Wir zeigen, wie es geht.
Seit August 2018 wird das Mainfranken Theater Würzburg bei laufendem Betrieb saniert und erweitert. Fragen, die sich für die Besucher ergeben können, behandeln wir in unserer regelmäßig aktualisierten Rubrik der „Frequently Asked Questions“ (FAQ).