Bretter, die die Welt bedeuten

Mainfranken Theater präsentiert Teilspielzeit-Programm 20/21

Ein Blick zurück, ein Blick voraus

Spielzeitrückblick 19/20

Das Rheingold

Verpasste Premieren...

Ihr Name. Auf Ihrem Lieblingsplatz.

Werden Sie Sesselpate des Mainfranken Theaters.

Homestories

Mainfranken Theater von und für zu Hause

19.9.2020

Sa 19.9.
19:30
TauberPhilharmonie Weikersheim
Galakonzert 2020

Aktuelles

Ein Blick zurück, ein Blick voraus

Spielzeitrückblick 2019/20
2019/20 – was für eine Spielzeit! Die letzte im Bestandsgebäude mit Großem Haus und Kammer. Eine, die Besucherrekorde gebrochen hat. Eine, die dann vorzeitig beendet werden musste. Eine, die unvergesslich bleibt!

In drei Episoden nehmen wir Sie mit durch die vergangene Spielzeit, durch das alte Haus und abschließend mit in die Theaterfabrik Blaue Halle.

Spielzeitpause

Wir wünschen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Spielzeit 20/21!
Das Mainfranken Theater Würzburg verabschiedet sich vom 27. Juli bis 9. September 2020 in die Spielzeitpause. Ab 10. September öffnet die Theaterkasse am neuen, vorübergehenden Standort im Falkenhaus Würzburg. 

Bretter, die die Welt bedeuten

Das Mainfranken Theater präsentiert Teilspielzeit-Programm 20/21
Die Spielbedingungen in einer Fabrik und die Beschränkungen, die die Corona-Pandemie der Bühnenkunst auferlegt, werden vom Mainfranken Theater Würzburg lustvoll-kreativ aufgegriffen.

Ab sofort gibt es das Teilspielzeit-Programm für die neue Saison bis einschließlich Januar 2021 online zu entdecken.
Print-Exemplare der Broschüren gibt es ab sofort auch  in der Touristen-Information im Falkenhaus. 

Druckfrisch

Eine neue Ausgabe der Theaterzeitung
In der letzten Ausgabe der Theaterzeitung FOYER vor der Sommerpause berichten wir unter anderem über diese Themen: Rauschhaft bunte Vielfalt: Das Musiktheater-Programm der ersten Spielzeithälfte | Die Konzert Saison 20/21: Ein Überblick bis Januar | Eroberung der Stadt: Von Wissenschaft, Demokratie und dem Sinn des Lebens.

Theater X Digital

Theater abseits des Zuschauersaals erleben
Unter "Theater X Digital" bietet die plattformX ab sofort Mitmach-Formate für alle an, die mehr Theater in ihrem Alltag erleben möchten. 

Freunde und Familie können im Rahmen des neuen Audiowalks der Theaterpädagogik neue Theaterbegegnungen in Würzburg entdecken, mit der Hörbuch-Fassung des Klassikers „Der kleine Prinz“ den Stimmen unseres Schauspiel-Ensembles lauschen oder eine digitale Ausstellung des Jugendtheaterclubs "The X" anschauen.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken!
Für das neue Kleine Haus des Mainfranken Theaters lädt der Förderverein des Hauses mit seinen "Rosenkavalieren" alle Interessierten ein, eine Sesselpatenschaft zu übernehmen.