Bye-bye, altes Haus

7 x Theater unplugged | 8. bis 14. Juli 2020

Das Rheingold

Verpasste Premieren...

Ihr Name. Auf Ihrem Lieblingsplatz.

Werden Sie Sesselpate des Mainfranken Theaters.

Das Medium

Verpasste Premieren...

Homestories

Mainfranken Theater von und für zu Hause

16.7.2020

Do 16.7.
19:30 - 20:30
LGS-Gelände am Hubland (Tribüne Alter Park)

Aktuelles

Landkreis übergab Förderscheck

500.000 Euro für das Mainfranken Theater
Der Landkreis Würzburg unterstützt die Sanierung und Erweiterung des Mainfranken Theaters mit insgesamt einer Million Euro. Die erste Hälfte der Fördersumme wurde soeben übergeben.

Theater X Digital

Theater abseits des Zuschauersaals erleben
Unter "Theater X Digital" bietet die plattformX ab sofort Mitmach-Formate für alle an, die mehr Theater in ihrem Alltag erleben möchten. 

Freunde und Familie können im Rahmen des neuen Audiowalks der Theaterpädagogik neue Theaterbegegnungen in Würzburg entdecken, mit der Hörbuch-Fassung des Klassikers „Der kleine Prinz“ den Stimmen unseres Schauspiel-Ensembles lauschen oder eine digitale Ausstellung des Jugendtheaterclubs "The X" anschauen.

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken!
Für das neue Kleine Haus des Mainfranken Theaters lädt der Förderverein des Hauses mit seinen "Rosenkavalieren" alle Interessierten ein, eine Sesselpatenschaft zu übernehmen.

Das Rheingold

Verpasste Premieren...
Wenn wir schon nicht mit der Premiere glänzen konnten, die am 14. März 2020 gewesen wäre, so gibt es wenigstens hier ein paar Eindrücke von unserer Produktion "Das Rheingold".

Druckfrisch

Eine neue Ausgabe der Theaterzeitung
In der Mai-Ausgabe der Theaterzeitung FOYER berichten wir unter anderem über diese Themen: Rohbau fertiggestellt: Mainfranken Theater startet in die nächste Bauphase | Raus aus dem Stream: Rein ins Theater | Wenn es regnet, lauf! Gedanken über die Furcht in angstvollen Zeiten.
Aktuell ruht der reguläre Spielbetrieb des Mainfranken Theaters, die Theaterkasse ist bis auf Weiteres ebenfalls für den Publikumsverkehr vor Ort geschlossen, jedoch per Telefon und E-Mail zu den folgenden Zeiten erreichbar:

Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 Uhr
Telefon +49 931 3908-124
E-Mail karten@mainfrankentheater.de

Mit den folgenden Formularen können Sie Ihre Karten tauschen, die Sie für die aktuell ausfallenden Vorstellungen bereits erworben haben oder den Wert Ihrer Karten bzw. Ihrer ausgefallenen Abovorstellungen an das Mainfranken Theater spenden: