Homegrown

In der 6. Ausgabe des TanzXperiments kreieren Mitglieder der Tanzcompagnie ihre eigenen Choreografien. Die Uraufführung findet am 14. Juli auf der Probebühne statt.

Das ist die Spielzeit 2024/25

17 Premieren, sechs Wiederaufnahmen und 26 Konzertprogamme warten auf Sie

Alles geht den Bach runter

Verdis "Falstaff" in der Theaterfabrik Blaue Halle

Everybody's dancing in the moonlight

Premiere im Kleinen Haus: Die Tanzcompagnie präsentiert ab 23. Juni "Tanzen bis in die Puppen"

17.7.2024

Mi 17.7.
19:30 - 22:00
Kleines Haus

Blättern Sie durch die digitale Spielzeitbroschüre 2024/25

Aktuelles

In einer eigens dafür konzipierten Soiree hat der Theater- und Orchesterförderverein seinen jährlichen Theaterpreis im Kleinen Haus verliehen. In diesem Jahr wurden Schauspieler Tom Klenk sowie Silvia Vassallo Paleologo ausgezeichnet.
Das Mainfranken Theater startet mit dem Schauspiel Maria Stuart am 28. September in die neue Spielzeit. Für sämtliche Vorstellungen der Saison 24/25 können seit dem 10. Juli Tickets online, per Telefon oder vor Ort an der Theaterkasse gekauft werden.
Beim Konzertprojekt Ohren auf! In Concert können Schülerinnen und Schüler mit den Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Würzburg gemeinsam musizieren. Höhepunkt wird das Konzert am 25. Juli in der Blauen Halle sein.

Im Fokus

Egal ob feste Jobs, Ausbildungen oder Praktika, egal ob auf oder hinter der Bühne: Hier findet ihr die aktuellen Stellenangebote des Mainfranken Theaters. Kommt in unser Team, denn ohne euch bleibt der Vorhang zu!
Neben der aktuellen Ausgabe der FOYER erwarten Sie Hintergrundberichte und Interviews sowie Fotogalerien und Videostrecken. Klicken Sie sich durch die Trailer unserer Produktionen und erfahren Sie Hintergrundinformationen der Darstellerinnen und Darsteller.
Mit unseren Newslettern bleiben Sie informiert. Ob allgemeine Neuigkeiten, Programmhinweise unserer theaterpädagogischen plattformX oder der persönliche Newsletter des Intendanten, „Lieblingsplatz" - wählen Sie das Format, das zu Ihnen passt.
Nach der Eröffnung des Theaterneubaus im Dezember stehen nun fünf Spielstätten zur Verfügung: Kleines Haus, Probebühne, Theaterfabrik Blaue Halle, Hochschule für Musik und Toscanasaal der Residenz.