2. Rathauskonzert

Open-Air im Rathaushof
26. Juli 2019
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Rathaushof | 19:30
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Dirigent: Enrico Calesso
Dramaturgie: Beate Kröhnert
Besetzung
Barbara Schöller (Mezzosopran)
Beate Kröhnert (Moderation)
Philharmonisches Orchester Würzburg
Das finale Konzert der Spielzeit führt in den Hof des Würzburger Rathauses
zu einer gleichermaßen schwungvoll-musikalischen wie augenzwinkernd-kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Geschlechterkampf. Unter der Leitung von Generalmusikdirektor Enrico Calesso präsentieren das Philharmonische Orchester Würzburg und Mezzosopranistin Barbara Schöller ein explosives musikalisches Programm. Gnadenlos befragt Konzertdramaturgin Beate Kröhnert, die die Moderation dieses etwas anderen Rathauskonzerts innehat, die gängigen Klischees und stellt Titel wie „I am what I am“, „La vie en rose“, „Cry me a river“, „Warum soll eine Frau denn kein Verhältnis haben“, „My way“ und „Non, je ne regrette rien“ inunerwartete Zusammenhänge.
Programm
Georges Bizet
Ouvertüre zu Carmen

Louis Guglielmi
La vie en rose

Robert Stolz
Orientalischer Foxtrott aus Salome

Oscar Straus  
„Warum soll eine Frau denn kein Verhältnis haben“
aus Eine Frau, die weiß, was sie will

Johann Strauss
Tritsch-Tratsch-Polka

Norbert Glanzberg
„Padam, Padam“

Johann Strauss
Explosionspolka

Norbert Glanzberg
Mon manege a moi

Franz Lehár
Medley aus Der Mann mit den drei Frauen

Arthur Hamilton
Cry me a river

Yannik Helm
Hollywood Lovestory

J. Revaux / C. Francois
My way
Weitere Plätze (Stehplätze) an der Abendkasse ab 18:30 Uhr erhältlich