Italienische Nacht 2022

Operngala in der Würzburger Residenz mit italienischem Buffet
1. Juli 2022
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Kaisersaal | 20:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Besetzung
Ilona Revolskaya (Sopran)
Modestas Sedlevičius (Bariton)
Philharmonisches Orchester Würzburg
Andrea Sanguineti (Dirigat)
2. Juli 2022
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Kaisersaal | 20:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Besetzung
Ilona Revolskaya (Sopran)
Modestas Sedlevičius (Bariton)
Philharmonisches Orchester Würzburg
Andrea Sanguineti (Dirigat)
Hinweis zum Vorverkauf
Seit dem 4. Mai läuft der Vorverkauf für die beiden Abende der Italienischen Nacht 2022 am 1. und 2. Juli.

Sie können die Karten per Mail unter karten@mainfrankentheater.de oder telefonisch über die Nummer +49 931 3908-124 bestellen.

Fürstliches Ambiente, kaiserliche Gaumenfreuden und Musik der Königsdisziplin, der italienischen Oper: Die Italienische Nacht lädt am ersten Juliwochenende 2022 erneut auf eine musikalisch-kulinarische Reise in das Land, wo die Zitronen blühen, ein. Amuse-Gueules von Rossini, Donizetti, Bellini und Verdi im Kaisersaal und Hors-d‘oeuvre und Co. beim Buffet im Gartensaal: Ein unvergesslicher Abend voller italienischer Kostbarkeiten im Herzen Würzburgs wartet.

Kulinarisch abgerundet wird der Abend mit einem großen italienischen Buffet mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert im Gartensaal der Residenz Würzburg durch Maritim Catering.
Programm & Ablauf
Gioachino Rossini 1792 - 1868
aus L’italiana in Algeri
Ouvertüre

Gioachino Rossini 1792 - 1868
aus Il barbiere di Siviglia
„Largo al factotum”, Arie des Figaro

Gioachino Rossini 1792 – 1868
aus La Cenerentola
Ouvertüre

Gaetano Donizetti 1797-1848
aus Don Pasquale
„Quel guardo, il Cavaliere“, Arie der Norina

Gaetano Donizetti 1797-1848
aus Don Pasquale
„Bella siccome un angelo”, Arie des Dr. Malatesta

Gaetano Donizetti 1797-1848
aus Don Pasquale
„Pronta io son”, Duett Norina / D. Malatesta

Einstündige Pause: Vorspeise und Hauptgang

Gaetano Donizetti 1797-1848
aus Don Pasquale
Ouvertüre

Vincenzo Bellini 1801-1835
aus I puritani
„Ah! per sempre…Bel sogno”, Arie des Sir Riccardo Forth

Giuseppe Verdi 1813 - 1901
aus La traviata
„È strano!...Ah, forse è lui…Follie!“, Arie der Violetta

Gaetano Donizetti 1797-1848
aus L’elisir d’amore
„Come Paride vezzoso“, Arie des Belcore

Johann Strauß (Sohn) 1825-1899
Maskenball-Quadrille op. 272

Luigi Arditi 1822-1903
Il bacio („Kusswalzer“)

Dessert
Buffet
Vorspeisen
Tomate Mozzarella mit Basilikum
Vitello tonnato im Glas
Antipasti
Crostini mit Oliventapenade
Italienischer Nudelsalat mit Rucola

Hauptspeisen
Hähnchenroulade „Florentin“
Saltimbocca von Mittelmeerfischen
Mediterrane Gemüselasagne
Toskana-Kartoffeln
Tagliatelle
Paprika-Zucchinigemüse

Desserts
Tiramisu
Zabaione-Creme mit Orangen-Aprikosenragout
Panna Cotta mit Himbeermark
Obstsalat
Programmleporello