Hanna Becker

Nachwuchstänzerin
Heimat
Zu Hause ist da, wo mein Herz sich wohlfühlt. Köln, Essen-Werden, Stockholm und nun auch Würzburg.

Sehnsuchtsort
Stockholm und Budapest. Stille und Musik.

Lieblingsheld*in der Wirklichkeit
Meine Mutter für die bedingungslose Liebe und Unterstützung. Esther Hicks. Ohad Naharin, da sich durch Gaga für mich ein komplett neues Universum geöffnet hat. Musiker*innen.

Am Mainfranken Theater
Mitglied des Tanzensembles seit September 2023 als Nachwuchstänzerin (apprentice).

An anderen Orten
Tänzerin mit KORDA Art in Motion Dansproduktion (SWE) sowie Zusammenarbeit mit Daniella Eriksson im Rahmen des Nachwuchsprojekts „Unga Dansare“ in Blekinge, Schweden.

Wichtige künstlerische Begegnungen
Meine wundervollen Kommiliton*innen und Kolleg*innen aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. ; Conny Laxell. Seine live-Begleitung ist jedes Mal ein wahres Geschenk. ; Agniezska Dlugoszewska und Marcus Tari, deren Denkansätze mich täglich begleiten.

Ausbildung
Ausbildung zur Bühnentänzerin an der Balettakademie Stockholm. Absolvierung der vorberuflichen Ausbildung am Gymnasium Essen-Werden.
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 06.03.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Sa., 06.04.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 10.04.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle