Käpten Taumel

von Fanny Sorgo
10. November 2022
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Klassenzimmer | 10:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Inszenierung: Anna Stiepani
Ausstattung: Sophie Tautorus
Dramaturgie: Barbara Bily
Besetzung
Nils van der Horst (Erzähler)
Nina Mohr (Käpten Taumel)
Tom Klenk (Marilyn M.)
Käpten Taumel ist ein Unikat unter den Schrecken der Weltmeere, mit ihren Perlen im rauschigen Bart und ihrem Lipgloss aus Schneckenschleim für ihre schmierigen, klebrigen Bussis. Sami, der schon immer Geschichtenerzähler werden wollte, macht sich nach der Trennung seiner Eltern kurzerhand allein auf den Weg nach Gibraltar. Er will herausfinden, ob es Käpten Taumel, die sich niemals die Zähne putzt, wirklich gibt – und tatsächlich! Er sticht mit der Piratin in See und die beiden erleben allerlei Abenteuer. Bald bemerkt Sami, dass die Käpten jeden Sonnenaufgang und jeden Sonnenuntergang betrachtet. Komme was da wolle, sie verpasst keinen. In Wirklichkeit geht es ihr dabei aber vielmehr um den Mond – denn dort wohnt ihre große Liebe Marylin Moonroe. Trotz der großen Entfernung verbringen die Verliebten so die kurze Zeit zwischen Tag und Nacht, in der sie sich sehen können, miteinander. Sami möchte Marylin Moonroe unbedingt kennenlernen, und so beschließt er, ihn auf dem Mond zu besuchen. Denn auch wenn es unfair ist, er kann eben fliegen.

Fanny Sorgo schrieb mit Käpten Taumel ein fantastisches Theaterstück für Menschen jedes Alters. Sie greift dabei auf die grundlegendste Form des Theaters zurück: Das Erzählen einer Geschichte. Anna Stiepani wird die Uraufführung dieses Werkes als mobiles Stück für das Klassenzimmer inszenieren und somit eine große Portion Theaterzauber direkt in die Schule bringen.