Igor Tsarkov

Musiktheater
Heimat
Geboren in Dnipro, Ukraine.  Die zweite Heimat – Odesa, Ukraine, wo die ersten Schritte als Opernsänger gemacht wurden.

Sehnsuchtsort
Viele Länder, die noch nicht besucht wurden.

Am Mainfranken Theater
Seit November 2017.
Mit Partien: Procida (Les vêpres siciliennes), Basilio (Il Barbiere die Siviglia),  Colline (La Bohème),  Kalchas (Die schöne Helena), Truffaldino (Ariane auf Naxos), Cold Genius (King Arthur), Alberich (Götterdämmerung) zu erleben.

An anderen Orten
Von 2011 bis 2015 Ensemblemitglied der Staatsoper in Odesa. Mit Partien u.a. Il Re und Ramfis (Aida), Timur (Turandot), Commendatore (Don Giovanni).
Von 2015 bis 2017 Mitglied vom Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. Il Gran Sacerdote (Nabucco), Faust (Der feurige Engel), Superintendent Budd (Albert Herring), Ein Agent der Geheimpolizei (Consul).

Wichtige künstlerische Begegnungen
Alle künstlerischen Begegnungen waren wichtig und haben oft geholfen, die neuen Seiten der Kunst zu erfahren. Gearbeitet unter anderem mit „großen" Namen wie V.Jurowsky, Z.Mehta, P.Carignani, K.Petrenko, B.Kosky, H.Kupfer.

Ausbildung
Abschluss an der Hochschule für Musik Odesa unter Prof. Navrotsky im Jahr 2012.
Meisterkurs von Anna Tomowa-Sintow in der Zeit des Opernstudios.

Spuren
Stipendiat des Richard-Wagner-Verbands im Sommer 2018.
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 11.12.2019 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 18.12.2019 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
So., 22.12.2019 | 15:00 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 25.12.2019 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Do., 06.02.2020 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Fr., 28.02.2020 | 19:30 | Großes Haus