Vero Miller

Musiktheater
Heimat
Geliebte Menschen

Sehnsuchtsort
Italien

Lieblingsheld*in der Wirklichkeit
Meine Lehrerin und Mentorin Christiane Iven

Am Mainfranken Theater
Seit der Spielzeit 22/23. Bereits zu erleben als Sesto in „La clemenza di Tito", als Zeitel in „Anatevka" und im 3. Sinfoniekonzert.

An anderen Orten
2022 Gast am Theater Pforzheim als Suzuki, Gast an der Oper Wuppertal und Stadttheater Fürth als Orpheus im Rahmen der "Gluck Festspiele"
2019-2021 Festengagement Staatstheater Kassel u.a. als Cenerentola („La Cenerentola"), Hänsel („Hänsel und Gretel"), 2. Norn/Wellgunde („Götterdämmerung")
2019 Gast an der Oper Köln und Oper Leipzig als Küchenjunge („Rusalka")
2018 Gast am Staatstheater Mainz als Annio („La clemenza di Tito")
2018 Gast am Stadttheater Gießen als Preziosilla und Amalia („Mala vita" - Giordano)
2017 Gast am Landestheater Detmold als Dorabella („Cosí fan tutte")

Wichtige künstlerische Begegnungen
Christiane Iven, Michael Hofstetter, Adriana Altaras, Balázs Kovalik

Ausbildung
2011-2015 Bachelor Musikhochschule Karlsruhe bei Prof. Hanno Müller-Brachmann
2015-2019 Master Theaterakademie August Everding und Hochschule für Musik und Theater München bei Prof. Christiane Iven

Spuren
Finalistin beim 38th HANS GABOR BELVEDERE SINGING COMPETITION (2019), Mozart-Preis beim 56. Concurso international de canto Tenor Viñas in Barcelona (2019), Förderpreis beim Richard-Strauss-Wettbewerb in München (2018), Spezial-Preis (Golden Medal) beim Wiener International Music Competition (2019), Semi-Finalistin beim Queen Elisabeth Competition in Brüssel (2018), Finalistin beim Bundeswettbewerb Gesang (2018), 1. Preis in der Kategorie OPER beim 9. Int. Heinrich Strecker Gesangswettbewerb (2017), Verleihung der Louis-Spohr-Medaille der Stadt Seesen (2017), 2. Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb Köln (2017), „Rainer-Koch-Gedächtnispreis“ des Kulturfonds Baden (2012).
www.veromiller.com

Termine mit Vero Miller

https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
So., 10.03.2024 | 18:00 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Do., 14.03.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 27.03.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Sa., 20.04.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Fr., 26.04.2024 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
So., 28.04.2024 | 18:00 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
So., 05.05.2024 | 18:00 | Theaterfabrik Blaue Halle