Der goldene Drache

Oper von Peter Eötvös
Premiere am 25. Januar 2020
in deutscher Sprache mit deutschen Übertiteln
25. Januar 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
im Anschluss Premierenfeier
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
1. Februar 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
8. Februar 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
14. Februar 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
1. März 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 15:00
14:30 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
5. März 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
17. März 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
1. April 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Vorstellung fällt aus
Vorstellung fällt aus
Die für Mittwoch, den 1.4.2020 geplante Vorstellung von „Der goldene Drache“ kann an diesem Tag nicht stattfinden und wird auf Mittwoch, den 27.5.2020 verschoben.

Die zunächst für 27.5.2020 terminierte Vorstellung von „Hiob“ findet am Mittwoch, dem 29.4.2020 um 19:30 Uhr statt.

Die Aboausweise (Abo E) behalten ihre Gültigkeit. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen der Theaterkasse unter Tel. 0931/3908-124 oder karten@mainfrankentheater.de.
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
17. April 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
27. Mai 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Großes Haus | 19:30
19:00 Einführung im Foyer
Vorstellungsänderung
Vorstellungsänderung
Am Mittwoch, dem 27.5.2020 findet die ursprünglich für 1.4.2020 geplante Vorstellung von „Der goldene Drache“ um 19:30 Uhr im Großen Haus statt. Die zunächst für 27.5.2020 terminierte Vorstellung von „Hiob“ findet am Mittwoch, dem 29.4.2020 um 19:30 Uhr statt.
Die Aboausweise (Abo E) behalten ihre Gültigkeit. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen der Theaterkasse unter Tel. 0931/3908-124 oder karten@mainfrankentheater.de.
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Musikalische Leitung: Gábor Hontvári
Regie: Aldona Farrugia
Bühnenbild: Dorota Karolczak
Kostümbild: Gisa Kuhn
Dramaturgie: Berthold Warnecke
Besetzung
Philharmonisches Orchester Würzburg
Ein junger Chinese, „panisch vor Zahnschmerzen“, arbeitet illegal im Asia-Restaurant „Der goldene Drache“. Seine Kollegen reißen den Zahn mit einer Rohrzange heraus; er landet in einer Thai-Suppe. Ein Mädchen ist schwanger und zerstreitet sich mit ihrem Freund. Inga findet den Zahn in ihrer Thai-Suppe. Eine junge Chinesin wird zur Prostitution gezwungen. Der Chinese verblutet in der Küche des „Goldenen Drachen“, seine Kollegen werfen ihn in den Fluss. Inga wirft den Zahn in den Fluss. „Der Zahn ist weg. Als ob er nie dagewesen wäre.“

Der ungarische Komponist und Dirigent Peter Eötvös zählt zu den meistgespielten Musikdramatikern unserer Zeit, seine Tschechow- Oper „Die drei Schwestern“ oder „Angels in America“ nach Tony Kushner sind Klassiker des zeitgenössischen Musiktheaters. „Der Goldene Drache“, vom Komponisten schlicht mit „Musiktheater“ überschrieben, entstand für das Frankfurter Ensemble Modern. Die temporeiche Geschichte basiert auf dem gleichnamigen Schauspiel von Roland Schimmelpfennig, das 2009 bei der Kritikerumfrage von „Theater heute“ zum Stück des Jahres gekürt wurde. Eötvös hat den Plot in einer brillanten Partitur für Kammerorchester eingefangen. Die fünf Darsteller – Sopran, Mezzosopran, zwei Tenöre, Bariton – übernehmen jeweils mehrere Charaktere; nicht zuletzt in dieser dramaturgisch ausgeklügelten Personenkonstellation lag auch der besondere Reiz zur Vertonung. Mit dem „Goldenen Drachen“ steht erstmals ein Werk von Peter Eötvös auf dem Spielplan des Mainfranken Theaters.
Leichte Sprache
„Der goldene Drache“ ist eine Oper. Ein junger Chinese arbeitet im Asia-Restaurant Der goldene Drache. Er hat starke Zahnschmerzen. Seine Kollegen reißen den Zahn mit einer Zange heraus. Der Zahn landet in Ingas Thai-Suppe. Der Chinese verblutet. Sein toter Körper wird in den Fluss geworfen und macht eine lange Reise zurück in die Heimat. Eigentlich war der Chinese auf der Suche nach seiner Schwester.
Das Theater-Stück von Roland Schimmelpfennig wurde zur Oper umgearbeitet. Die Oper bietet eine leichte und tiefe Geschichte über den Umgang mit Flucht und Einwanderung.