Theresia Walser

Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel

Dauer: ca. 60 Minuten, keine Pause
Premiere am 3. Oktober 2020
3. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
3. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
8. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
8. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
16. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
16. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
18. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
18. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
31. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
31. Oktober 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
7. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
13. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
15. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
21. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 18:00 - 19:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
21. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
28. November 2020
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Ratssaal des Rathauses | 20:00 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Kevin Barz
Dramaturgie: Susanne Bettels
Besetzung
Hannes Berg (Gottfried)
Klara Pfeiffer (Frau Imelda)
Stephanie Gossger (Frau Margot)
Anouk Elias (Frau Leila)
Einst waren sie Frauen großer Diktatoren, namhafte Figuren der Weltpolitik. Doch diese Zeiten sind für Margot, Imelda und Leila vorbei. Offensichtliche Ähnlichkeiten mit den Damen Honecker, Marcos oder Ben Ali sind weder zufällig noch unbeabsichtigt. Längst schon winkt ihnen kein Volk mehr zu. Dennoch haben sie sich zu einer Pressekonferenz versammelt, denn ihr Leben soll verfilmt werden. Damit zwischen den Damen aus der DDR, von den Philippinen und aus Nordafrika keine Missverständnisse entstehen, ist der Simultandolmetscher Gottfried bereits im Vorfeld der Veranstaltung anwesend. Er übersetzt Unterhaltungen über die Schönheit französischer Literatur, Coca Cola und schusssichere BHs. Auch große Themen wie Freiheit, Gerechtigkeit, Hoffnung und Unterwerfung werden beiläufig angerissen. Dabei korrigiert Gottfried im Sinne der Diplomatie jede Gemeinheit im Gespräch, nicht ohne hin und wieder heimlich seine persönliche Meinung zu ergänzen. Und während die drei Frauen nach und nach ihre ganz eigene Sicht auf weltgeschichtliche Zusammenhänge darlegen, offenbart Gottfried Details aus seiner Kindheit, die das komische Potenzial endgültig zur Entfaltung bringen.

Theresia Walser zählt zu den erfolgreichsten Theaterautorinnen ihrer Generation, ihre Stücke wurden mehrfach ausgezeichnet und nachgespielt. In „Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel" beleuchtet sie mit fiktiven Versionen realer Figuren die Frage nach menschlichen Abgründen und deren Auswirkungen auf gesellschaftliche Systeme. So entsteht ein ebenso unterhaltsames wie erschreckendes Psychogramm dreier exzentrischer Diven, die unbeirrbar auf ihrer Weltanschauung beharren und sich im Zeitalter der alternativen Fakten ihre Wirklichkeit neu erfinden.