Jojo Rösler

Schauspiel
Heimat
Hamburg und immer dort, wo meine Herzensmenschen sind.

Lieblingsheld*innen in der Wirklichkeit
Maja Göpel, meine Oma und Stephen Hawking (auch wenn meine Oma und Stephen Hawking nur noch gedanklich unter uns weilen).

Am Mainfranken Theater
Seit der Spielzeit 2020/2021. Unter anderem in: Die Physiker, Und jetzt: Die Welt!, Der Kaukasische Kreidekreis, Sehnsuchtswild!, Der Kreis um die Sonne, Ente, Tod und Tulpe.

An anderen Orten
Während des Schauspielstudiums u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus in „Fanny und Alexander“, am Schauspielhaus Bochum in „Was glänzt“ und am Schauspiel Dortmund in „Das Internat“.

Wichtige künstlerische Begegnungen
Die „Klasse-Philipp“.

Ausbildung
Folkwang Universität der Künste Bochum 2016-2020.

Spuren
Mein Apfelbaum, der mich hoffentlich um viele Jahre überleben wird.
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Di., 13.12.2022 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Di., 03.01.2023 | 19:30 | Theaterfabrik Blaue Halle
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
So., 22.01.2023 | 15:00 | Theaterfabrik Blaue Halle