Konzerte Spielzeit 22/23

Boccherini - Fitzenhagen

3. Kammerkonzert
Eine Hommage an das Cello: Das 3. Kammerkonzert stellt das Instrument in den Mittelpunkt, welches sich seinen Platz im Orchester erst erkämpfen musste und von dessen Klang man sich erzählt, er komme der menschlichen Stimme am nächsten. Cellicatessen vom Allerfeinsten bringen die Cellisten des Philharmonischen Orchesters Deanna Talens, Matthias Steinkrauß, Marion Basting-Vorraber und Jungmin Seo mit Musik für zwei bis vier Celli zu Gehör. Dabei werden die technischen Möglichkeiten und die klanglichen Facetten der „kleinen Bassgeige“ bis zum Äußersten ausgelotet. Mit Werken quer durch die Musikgeschichte, von Luigi Boccherini über Reinhold Glière und Wilhelm Fitzenhagen bis Krzysztof Penderecki, vom virtuosen bis gesanglichen Vortrag, wird das Cello von seinen vielen Seiten gezeigt.