Konzerte Spielzeit 22/23

Debussy - Franck

1. Kammerkonzert
6. November 2022
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Toscanasaal | 11:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Mit Werken französischer Komponisten eröffnen Sara Birringer (Vio­line), Peter David (Violine), Christina Kerscher (Viola), Matthias Stein­krauß (Violoncello) und Silvia Vassallo Paleologo (Klavier) die Kammer­konzertreihe der Saison. Mit dem fließenden, von französischer Klarheit geprägten Charakter steht dabei das frühe Klaviertrio in G-Dur von Claude Debussy in schönem Kontrast zum markanten, von tänzerischen Rhythmen durchzogenen Klaviertrio Jean Françaix'. Zum 200-jährigen Geburtsjubiläum Cesar Francks bildet dann dessen monumentales Kla­vierquintett in f-Moll den krönenden Abschluss . „Père Franck", wie der französische Komponist mit deutsch-belgischen Wurzeln von seinen Studenten genannt wurde, beeindruckt hier mit raffiniert schwebenden Harmonien und einer einzigartigen Form- und Farbenwelt, die den Weg zur französischen Neuen Musik ebnete.