Wie Schnuppen von den Augen

von Stefan Wipplinger
Uraufführung am 10. April 2024
in deutscher Sprache
Altersempfehlung ab 9 Jahren
10. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 19:30 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
12. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 10:30 - 12:00
Vorstellung für Schulen Kartenbuchungen senden Sie bitte an karten@mainfrankentheater.de
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
15. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 10:30 - 12:00
Vorstellung für Schulen Kartenbuchungen senden Sie bitte an karten@mainfrankentheater.de
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
17. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 10:30 - 12:00
Vorstellung für Schulen Kartenbuchungen senden Sie bitte an karten@mainfrankentheater.de
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
18. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 10:30 - 12:00
Vorstellung für Schulen Kartenbuchungen senden Sie bitte an karten@mainfrankentheater.de
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
23. April 2024
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Probebühne | 19:30 - 21:00
Semesterticket Mainfranken Theater
Für die Nutzer*innen des "Semestertickets Mainfranken Theater" gibt es in dieser Vorstellung noch freie Plätze! Für weitere Informationen zum "Semesterticket Mainfranken Theater" hier klicken. Oder hier gleich Karten reservieren:
Team
Regie: Naemi Friedmann
Bühnen- und Kostümbild: Sarah Wolters
Dramaturgie: Philine Bamberger
Licht: Andreas Rehfeld
Besetzung
Lasse Möbus (Schnuppe)
Nils David Bannert (Zack Peng)
Pippa Fee Rupperti (Dee)
Isabella Szendzielorz (Pförtner / Funbüro / Planer / Beamte / Computerlady / Aufenthaltserlaubnis)
Die besten Fragen sind die, auf die man selber keine Antwort weiß.
Zack und Schnuppe sind beste Freunde. Nichts kann sie auseinander bringen. Ihr Lieblingsplatz ist das Garagendach vor Schnuppes Zimmerfenster – von dort aus kann man wunderbar die Sterne beobachten. Und Zack weiß: Wenn man eine Sternschnuppe sieht, kann man sich etwas wünschen, das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in Erfüllung geht. Eines Abends treffen sie auf Dee, ihre neue Nachbarin. Sie ist neugierig und selbstbewusst und bringt die beiden Freunde ganz schön durcheinander. Schnuppe ist fasziniert von Dee und freundet sich schnell mit ihr an. Für Zacks Empfinden zu schnell – er sieht seine Freundschaft zu Schnuppe gefährdet. Als er eine Sternschnuppe entdeckt, wünscht sich Zack, dass Dee wieder verschwindet, am besten dorthin, woher sie gekommen ist. Am nächsten Morgen ist sie tatsächlich weg, und für Schnuppe bricht eine Welt zusammen. Auch Zack stellt fest – es ist ganz schön still ohne die ungestüme Dee … Gemeinsam machen sich die beiden auf die Suche nach ihrer Freundin.

Mit Wie Schnuppen von den Augen entwickelt Stefan Wipplinger in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendtheaterzentrum in Frankfurt am Main und dem Mainfranken Theater Würzburg ein Stück über die Bedeutung von Freundschaft und Zusammenhalt und stellt dabei die Frage, wer eigentlich bestimmt, wer wo leben darf, und warum.
Das Stück und die Inszenierung sind im Rahmen von „Nah dran! Neue Stücke für das Kindertheater“, ein Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendtheaterzentrums in der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Literaturfonds e.V. mit Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien gefördert worden.
Leichte Sprache
„Wie Schnuppen von den Augen“ ist ein Theater-Stück. Es geht um die 3 Personen Schnuppe, Zack und Dee. Schnuppe und Zack sind gute Freunde. Dee ist die neue Nachbarin. Sie drängt sich neugierig und selbstbewusst zwischen die beiden Jungen. Schnuppe ist fasziniert von Dee. Zack aber wünscht sich, dass Dee wieder weg geht. Dee verschwindet tatsächlich. Zusammen gehen Zack und Schnuppe auf die Suche nach Dee.
Das Theater-Stück ist eine Geschichte über Freundschaft. Es geht auch um das Zusammenspiel von Furcht und Faszination mit dem Fremden.