Julia Kent

Musik
Heimat
Geboren in Vancouver, Kanada.
Lebt in New York City.

Sehnsuchtsort
Eine bessere Welt.
 
Lieblingsheld in der Wirklichkeit
Charlotte Moorman, Chantal Akerman, Carmen Herrera, Marisa Merz, Meredith Monk.

Am Mainfranken Theater
Komponistin und Musikerin in Domique Dumais’ “NAKED”.

An anderen Orten 
Komponistin und Musikerin von “Temporal” mit dem Balletto Teatro di Torino ((Lavanderia a Vapore),
"Oedipus: Sex With Mum Was Blinding" mit dem ODC Ensemble (Brooklyn Academy of Music),
"How Long Is Now" mit dem Balletto Civile (Bolzano Dance Festival)

Ausbildung
Studierte Musik an der Indiana University in Bloomington

Spuren
Solo Alben: "Delay" (Important Records), "Green and Grey" (Tin Angel Records), "Character" (The Leaf Lable), "Asperities" (The Leaf Lable), "Temporal" (The Leaf Lable)

Kompositionen zu aktuellen Film- und Fernsehproduktionen:
Serie "Il Était Une Seconde Fois" („Es war einmal ein zweites Mal”) von Guillaume Nicloux, Arte
Film "Tu Me Manques" („I miss you“) von Rodrigo Bellott
Dokumentarfilm "Lindy the Return of Little Light" von Ida Persson Lännerberg
"Fuori Tutto" von Gianluca Matarrese
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Di., 18.02.2020 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Do., 20.02.2020 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 11.03.2020 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Do., 26.03.2020 | 19:30 | Großes Haus
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Fr., 08.05.2020 | 19:30 | Großes Haus