Marco Milling

Regie
Heimat
Augsburg

Sehnsuchtsort
Palermo

Am Mainfranken Theater
"5 Kilo Zucker" (DEA - 19/20)

An anderen Orten
Stadttheater Bremerhaven - "Die Unbekannte aus der Seine" (2015).
Schauspielhaus Zürich - "Das Urteil" (2017).
Schauspielhaus Zürich / Deutsches Theater Berlin (Autorentheatertage 2018) - "Eine Version der Geschichte" (UA).

Wichtige künstlerische Begegnungen
Barbara Frey, Karin Henkel, Bastian Kraft, Andreas Karlaganis, Tim Egloff, Paul-Georg Dittrich, Annika Becker, Matthias Neukirch, Markus Scheumann, Claudius Körber, Herbert Fritsch, Isabelle Menke, Simon Sramek, René Pollesch.

Ausbildung
Studium der Komparatistik / Vergleichende Literaturwissenschaft in Augsburg
Hospitanz am Theater Augsburg, Regieassistenz am Stadttheater Bremerhaven und am Schauspielhaus Zürich.

Spuren
„Jede Spur ist Spur einer Spur. Kein Element ist jemals irgendwo anwesend (auch nicht einfach abwesend): es gibt nichts als Spuren.“ (Jaques Derrida)
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Fr., 29.11.2019 | 20:00 | Kammer
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 15.01.2020 | 20:00 | Kammer
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 22.01.2020 | 20:00 | Kammer
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 29.01.2020 | 20:00 | Kammer
https://www.mainfrankentheater.de/ Mainfranken Theater Würzburg Theaterstraße 21, 97070 Würzburg
Mi., 08.04.2020 | 20:00 | Kammer