Corona-Knigge

Liebe Besucherinnen und Besucher

Sie haben uns gefehlt, und wir freuen uns, wenn wir Sie bald wieder persönlich zu einer Veranstaltung des Mainfranken Theaters begrüßen dürfen.

Um uns allen ein unbeschwertes Theater- oder Konzerterlebnis zu bereiten, setzen wir umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen gemäß den aktuell geltenden Hygiene- und Kontaktbestimmungen um und bitten auch Sie dabei um Ihre Unterstützung.

Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen, und natürlich informieren wir Sie auch vor einer Vorstellung direkt vor Ort – persönlich und mit hilfreichen Hinweisen.
1,5 Meter Abstand
Alle Besucherinnen und Besucher sind verpflichtet, den derzeit geltenden Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten. Dies gilt im Freien und in allen Räumlichkeiten und Spielstätten des Mainfranken Theaters einschließlich der sanitären Einrichtungen und insbesondere beim Betreten und Verlassen der Gebäude und der Zuschauerbereiche.

Auf allen Plätzen gewähren wir den Mindestabstand von 1,5 Metern durch gesperrte Reihen und Sitzplätze. In der Theaterfabrik Blaue Halle können Sie platzgenaue Einzel- und Doppelplätze buchen. Im Konzertsaal der Hochschule für Musik können Sie Einzel- oder Doppelsitze in der jeweiligen Preiskategorie buchen, im Ratssaal werden Einzelplätze angeboten. Die Platzierung erfolgt dort am Abend und ein Anspruch auf bestimmte Plätze besteht nicht. Persönlich und mit Schildern und Markierungen unterstützen wir Sie vor Ort, um die Abstände und Wegeleitung zu kennzeichnen.
Mund-Nasen-Bedeckung
Im gesamten Theatergebäude und im Zuschauerraum ist es zum Schutze aller vorgeschrieben, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Unter bestimmten Rahmenbedingungen kann das Tragen der Alltagsmaske im Sinne der Pandemiebekämpfung auch auf Ihrem Sitzplatz während der gesamten Vorstellung vorgeschrieben sein.

Bitte bringen Sie gern Ihre eigene Mund-Nasen-Bedeckung mit. Wir halten für Sie außerdem Einmal-Masken bereit, falls Sie Ihre Mund-Nasen-Bedeckung vergessen haben sollten.
Erwerb der Eintrittskarten
Da der Spielbetrieb aktuell vorübergehend ausgesetzt ist, können zurzeit keine Karten reserviert bzw. gebucht werden. Sonst gilt:

Eintrittskarten sind online in unserem Webshop sowie telefonisch und persönlich bei der Theaterkasse im Falkenhaus erhältlich. Aufgrund der Pandemie empfehlen wir die Buchung im Webshop oder per Telefon. Bitte beachten Sie, dass das Einlösen von Tauschgutscheinen im Webshop leider aus technischen Gründen nicht zur Verfügung steht.

Aufgrund der sanierungsbedingten Schließung des Mainfranken Theaters finden Sie unsere Theaterkasse ab der Saison 20/21 im Falkenhaus Würzburg am Oberen Markt. Zugang: gleich neben Stadtbücherei und Tourist Info über die Gasse Hahnenhof.

Öffnungszeiten
- im November zur Kontaktvermeidung vorübergehend geschlossen -
Dienstag – Freitag | 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag | 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Telefonische Beratung und Kontakt per E-Mail
Dienstag – Freitag | 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Samstag | 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr
T +49 931 39 08-124
karten@mainfrankentheater.de
Einlass & Sitzplätze
In der Theaterfabrik Blaue Halle weisen die von Ihnen erworbenen Karten bereits Ihren Sitzplatz / Ihre Sitzplätze aus. In der Hochschule für Musik weisen die Karten eine bestimmte Kategorie aus, innerhalb der Sie von uns am Abend platziert werden. Im Ratssaal des Rathauses werden Sie ebenfalls vor Vorstellungsbeginn platziert. Ein Anspruch auf bestimmte Sitzplätze besteht nicht.

Der Einlass beginnt ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Auch die Abendkasse öffnet 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Die jeweils geltenden zulässigen Besucherzahlen werden bei jeder Veranstaltung selbstverständlich eingehalten.
Erfassung Ihrer Kontaktdaten
Da wir verpflichtet sind, die Nachverfolgung etwaiger Infektionsketten zu ermöglichen, werden bei der Buchung von Eintrittskarten der Name und die Kontaktdaten pro Besucher erfasst.

Nur den bei der Buchung erfassten Personen können wir Zutritt zu den Vorstellungen gewähren. 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung aller datenschutzrechtlicher Grundsätze. Vier Wochen nach der Veranstaltung werden diese Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch hier.

In Ausnahmefällen (Krankheit etc.) ist es möglich, personalisierte Eintrittskarten beim Einlass auf eine andere Person unter Angabe der neuen Kontaktdaten umschreiben zu lassen.
Garderobe & Catering
Aufgrund der aktuellen Regelungen können wir leider keinen Garderoben-Service und kein Catering mit Speisen und Getränken anbieten. Jacken und kleine Taschen können auf den frei bleibenden Sitzplätzen abgelegt werden.

Bitte bringen Sie keine großen Taschen oder sperrigen Gegenstände mit.
Parken
Die Theaterfabrik Blaue Halle bietet auf dem Gelände der va-Q-tec AG ausreichend kostenfreie Parkplätze an. Ebenfalls wird ein Bus-Shuttle-Service angeboten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Für den Besuch des Ratssaals steht die Marktgarage mit 560 PKW-Stellplätzen in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.
Ein Vorstellungsbesuch ist leider nicht möglich ...
  • Wenn Sie Symptome aufweisen, die auf eine COVID-19-Erkrankung hindeuten können wie z.B. Atemwegssymptome jeglicher Schwere, unspezifische Allgemeinsymptome und Geruchs- oder Geschmacksstörungen. Sollten Sie während einer Veranstaltung entsprechende Symptome entwickeln, müssen Sie den Zuschauerbereich bzw. das Theater bitte umgehend verlassen.

  • Wenn Sie in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einer/einem bestätigten COVID-19-Erkrankten hatten.